Impressum, Datenschutzerklärung

PARTNERVERMITTLUNG

EXKLUSIVER PARTNERKREIS


VERTRETEN IN DEUTSCHLAND, ÖSTERREICH, SCHWEIZ,

LUXEMBURG, LIECHTENSTEIN UND IN IHRER NÄHE


INFO-TELEFON:

DEUTSCHLAND: 0800 8404220 (gebührenfrei)

ÖSTERREICH, SCHWEIZ, LUXEMBURG: 0049 69 26495570


INFO-E-MAIL:

EXKLUSIVER PARTNERKREIS

kontakt@partnerkreis.info


POSTANSCHRIFT:

Partnervermittlung

Exklusiver Partnerkreis

Heidrun Elisabeth Schmidt

Postfach 10 01 03

63001 Offenbach am Main


Sitz Zentrale & Administration:

Gutenbergstraße 8 - 10

63069 Offenbach am Main


Inhaber und verantwortlich im Sinne

des Telemediengesetzes: Heidrun E. Schmidt

STEUERNUMMER 04435500396

ABMAHNVERSUCHE
Keine Abmahnungen ohne vorherige schriftliche Kontaktaufnahme. Sollte der EXKLUSIVE PARTNERKREIS beispielsweise Schutzrechte o.ä. verletzen, werden die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt.

Kosten (z.B. Einschaltung eines Rechtsbeistandes), die ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöst werden, werden vollumfänglich zurückgewiesen.

EXTERNE LINKS
Der EXKLUSIVE PARTNERKREIS haftet nicht für die Inhalte anderer Anbieter, die über Hyperlinks auf der Website erreicht werden können.

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Datenverarbeitung durch
PARTNERVERMITTLUNG
EXKLUSIVER PARTNERKREIS
HEIDRUN E. SCHMIDT
Gutenbergstraße 8 - 10
Postfach 10 01 03
63069 Offenbach am Main
Telefon: 0800-8404220 (gebührenfrei)
E-Mail: kontakt@partnerkreis.info

Verantwortlich im Sinne der Datenschutz Grundverordnung und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist
PARTNERVERMITTLUNG
EXKLUSIVER PARTNERKREIS
Inhaberin: Heidrun E. Schmidt
Gutenbergstraße 8 - 10
Postfach 10 01 03
63069 Offenbach am Main
Telefon: 0800-8404220 (gebührenfrei)
E-Mail: kontakt@partnerkreis.info
Der Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten haben bei uns höchste Priorität. Als verantwortungsbewusstes Unternehmen behandeln wir Ihre persönliche Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wir bedienen uns dabei geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen, um Ihre Daten gegen teilweisen oder vollständigen Verlust, gegen den unbefugten Zugriff Dritter oder gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen zu schützen.

Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite wird diese Datenschutzerklärung ergänzt durch die Verwendung des SSL Verfahrens (Secure Socket Layer) in Verbindung mit einer hohen Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. Alle Seiten unseres Internetauftritts werden verschlüsselt übertragen , dies erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schlüssel- bzw. Schloss-Symbols in der Statusleiste Ihres Browsers.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies und ähnliche Technologien. Cookies sind kleine Textdateien bzw. Datenpakete, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Fast alle Webseiten verwenden Cookies. Da viele Cookies eine Cookie-ID enthalten, kann ein Unternehmen den Nutzer der Webseite wiedererkennen und ihm das Surfen auf der Webseite erleichtern, etwa dadurch, dass der Nutzer seine Zugangsdaten nicht bei jedem Besuch neu eingeben muss; oder dem Nutzer nutzerfreundliche Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären. Der EKLUSIVE PARTNERKREIS nutzt Cookies, um die Angebote und Informationen im Sinne unserer Kunden fortlaufend zu optimieren. Ihre Cookie-ID ermöglicht uns zudem, Sie als Benutzer der Webseite wiederzuerkennen: Damit können wir Ihnen die Verwendung unserer Webseite erleichtern. Wir verwenden zudem Google Analytics 4 der Firma Google LLC, um anonyme Informationen über die Nutzung unserer Webseite zu sammeln und diese zu analysieren. Google Analytics setzt dazu Cookies. Die gesammelten Informationen werden von Google gemäß deren Datenschutzerklärung verwendet.

Da unsere Webseite bis Juli 2024, sowohl technisch als auch inhaltlich überarbeitet und erweitert wird, kommt es zeitweise vor, dass keine Cookies gesetzt werden, und wir deshalb auch keine Daten von Nutzern erfassen.

Partnerwunschbogen

Eine Nutzung unserer Internetseite ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern Sie an unserer Kennenlernaktion teilnehmen möchten und diesen Service unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen, ist eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich. Bei der Übertragung des Partnerwunschbogens verwenden wir das verbreitete SSL Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit einer hohen Verschlüsselungsstufe. Nachfolgend informieren wir Sie darüber, welche Art von Daten beim Ausfüllen und Übertragen des Partnerwunschbogens erfasst und zu welchem Zweck sie erhoben werden. Des Weiteren klären wir Sie über die Ihnen zustehenden Rechte auf. Übertragen werden die von Ihnen eingegebenen bzw. markierten Daten, Datum und Uhrzeit der Übertragung und die IP-Adresse. Die Daten werden ausschließlich zur Auswertung des Partnerwunschbogens und der anschließenden Übersendung des Auswertungsergebnisses genutzt. Des Weiteren verwenden wir sie zwecks Kontaktaufnahme mit Ihnen und einer späteren Terminierung. Eine Weitergabe an Dritte zu kommerziellen bzw.
nicht-kommerziellen Zwecken findet nicht statt.

Die Zusendung des Partnerwunschbogens an uns ist eine eindeutig bestätigende Handlung, dass Sie mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einverstanden sind. Die Daten werden nur solange gespeichert, wie dies zur Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich ist. Wir müssen Sie darauf hinweisen, dass eine Übermittlung von Daten per E-Mail derzeit unverschlüsselt erfolgt, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Als Alternativen bei der Übermittlung Ihrer personen-bezogenen Daten können Sie uns telefonisch kontaktieren oder den Postweg nutzen.
Bei einem Vertragsabschluss müssen Sie uns ebenfalls persönliche Daten zur Verfügung stellen, die in der Folge ausschließlich für den dafür vorgesehenen Zweck (Partnervermittlung) verwendet werden. Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung dieser Daten zur Erfüllung des Vertrags beruht auf Art. 6 DSGVO. Das Kriterium für die Dauer der Speicherung dieser persönlichen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die Daten gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung erforderlich sind.

Wenn Sie Bewerbungsunterlagen an uns versenden möchten, können Sie sich auf postalischem Weg bewerben. Erfolgt die Bewerbung per E-Mail werden Ihre Bewerbungsdaten direkt an uns übermittelt. Durch die erforderlichen organisatorischen und technischen Maßnahmen ist sichergestellt, dass Ihre personenbezogenen Daten innerhalb der gesetzlichen Bestimmungen streng vertraulich behandelt werden. Wir müssen Sie darauf hinweisen, dass eine Übermittlung von Daten per E-Mail derzeit unverschlüsselt erfolgt. Soweit Sie daher eine verschlüsselte Übermittlung Ihrer Daten wünschen, weisen wir Sie auf den Postweg hin. Schließt der EXKLUSIVE PARTNERKREIS keinen Mitarbeitervertrag mit einem Bewerber, werden die Bewerbungsunterlagen innerhalb von zwei Wochen nach Bekanntgabe der Absageentscheidung automatisch gelöscht.

Im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen stehen Ihnen eine Reihe von Rechten zu, über die wir Sie nachfolgend informieren möchten. Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten persönlichen Daten verlangen, insbesondere über die Verarbeitungszwecke, die Kategorien
persönlicher Daten und die geplante Dauer für die Ihre Daten gespeichert werden. Des Weiteren können Sie eine sofortige Berichtigung unvollständiger oder unrichtiger bei uns gespeicherter persönlicher Daten verlangen. Sie haben das
Recht jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten Widerspruch einzulegen. Im Falle eines Widerspruchs verarbeiten wir Ihre Daten nicht mehr, es sei denn die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Sie können jederzeit die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, wenn deren Verarbeitung nicht mehr erforderlich ist, oder die Daten unrechtmäßig verarbeitet werden.

Sie haben das Recht eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen, sofern die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung
oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht
Gebrauch machen, genügt eine Mail an
kontakt@partnerkreis.info
Kontakt
Kostenfreie Rufnummer: 0800-8404220
Email: kontakt@partnerkreis.info
Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 13:00 bis 20:00 Uhr,
samstags von 15:00 bis 19:00 Uhr.

Am Mittwoch ist unser Büro geschlossen.