MIX & MATCH
SIE sucht IHN

Kultivierte Single-Frauen
vor allem Nicht-Akademikerinnen
Hier finden Sie lediglich eine kleine Auswahl von Partner-Profilen aus unserem großen Kundenkreis.
Altenpflegerin & Geschäftsfrau, 55 Jahre, eine attraktive, faszinierende Lady
… trägt den Glauben an Zweisamkeit, Liebe, Leidenschaft tief in sich und möchte jetzt mit einem Mann in den besten Jahren neu durchstarten. Sie vereint ein attraktives Aussehen mit einem ungemein charmanten, feinfühligen, liebenswerten Naturell und verfügt zudem über Warmherzigkeit, Stärke und gesunde Lebensansichten. Unsere Klientin mag Menschen und empfindet Demut und Dankbarkeit, wenn sie ihnen in Extremsituationen helfen kann. Deshalb ist ihre Berufswahl kein Zufall, sondern eine Herzensangelegenheit. Als ausgebildete Intensivkrankenschwester nutzte sie ihre langjährige Erfahrung unter anderem auch in der Palliativpflege und gründete einen privaten Pflegedienst, der individuell auf die Wünsche ihrer anspruchsvollen Patienten ausgerichtet ist (Motto: klein aber fein). Die Aufbaujahre sind vorbei, jetzt möchte sie sich mit der gleichen Intensität und Leidenschaft auf die Suche nach ihrem Mann „für immer“ begeben.

Ihre Spezialisierung auf einen sehr gefragten Bereich ermöglicht ihr bundesweit tätig zu sein und sie könnte sich bei einer Partnerschaft mit Perspektive auch einen Wohnortwechsel vorstellen. Wichtig für sie in einer Beziehung ist gegenseitige Empathie und Fürsorge und die Bereitschaft Verantwortung für die Partnerschaft zu übernehmen. Gemeinsam die kleinen und großen Herausforderungen des Lebens angehen, gemeinsam mit allen Sinnen leben und genießen und endgültig ankommen ist ihr großer Wunsch. Privat ist sie vielseitig interessiert, offen für Neues und gerne bereit sich auf die Hobbys ihres Partners einzulassen. Ihre tolle Figur hält sie mit Yoga und Fitnesstraining, außerdem mag sie Rennradfahren, Joggen, Wandern. Dass sie eine stilsichere Frau mit einem ausgeprägten Schönheitssinn ist, zeigt bereits ihr äußeres Erscheinungsbild (sportlich modisch, elegant). Ihre Kreativität lebt sie aus beim Kreieren neuer Dekorationen, dem Restaurieren alter Möbel und beim Zeichnen und Malen, außerdem ist sie seit ihrer Kindheit eine „Leseratte“. Zusammen gibt es noch so vieles, was man teilen kann. Ein Konzertbesuch (von Klassik bis Rock), Essen gehen, Reisen, die Nacht durchtanzen, ein kulturelles Event besuchen, den Tag gemeinsam ausklingen lassen.
Bezaubernde Frohnatur, Anfang 40, für eine beständige Lebensverbindung räumlich ungebunden
Sie trägt gerne hübsche Kleider, die ihre sportlich schlanke Figur und weibliche Ausstrahlung vorteilhaft zur Geltung bringen und mit ihrer über die Schultern fallenden Haarpracht (sie ist ein keltischer Typ) punktet sie zusätzlich. Emotional frei und optimistisch ist sie aufgeschlossen gegenüber neuen Impulsen in Richtung beständige Liebes- und Lebensverbindung. Ihren Wunschpartner wählt sie weniger nach optischen Gesichtspunkten, sondern nach ähnlichen Lebensvorstellungen im alltäglichen Miteinander. Sie sucht einen loyalen, verlässlichen Familienmenschen (gerne mit einer romantischen Ader) und einem ausgeprägten Sinn für die Natur & Kreatur. Wenn er dann noch Humor hat und sie zum Lachen bringt, wäre das optimal. Sie selbst ist eine bodenständige, heimatverbundene und fröhliche Realistin, die von Ihnen nicht mehr erwartet, als sie selbst bereit ist zu geben; dazu gehört auch ein toleranter Umgang mit Ihren Interessen und Eigenheiten.

Ihr Zuhause (in Großstadtnähe) bietet ihr seit ihrer Kindheit eine Oase des Wohlfühlens inmitten der Natur. Sie liebt ihren großen Garten samt Gemüsebeeten und Blumenpracht, und auf der angrenzenden Pferdekoppel bekommen Islandpferde ihr Gnadenbrot; Erinnerungen an Zeiten, in denen das Geländereiten eine große Passion ihrer Familie war (der Vater unsere Klientin praktizierte als Kinderarzt). So eigenwillig wie ihr erfolgreicher beruflicher Werdegang sind auch ihr gefestigtes Leben und ihre Freizeitinteressen. Als gelernte PTA hielt es sie nicht lange in einer Apotheke. Wissbegierig und zielorientiert wurde sie nach einer Coaching Ausbildung Bezirksleiterin bei einem namhaften Arzneimittelhersteller. Heute hat sie eine leitende Position bei einem aufstrebendem Dienstleister in der Pharmabranche inne. Ihre Tätigkeit vornehmlich im Home-Office bietet ihr die Möglichkeit das Berufliche mit der Betreuung ihres achtjährigen Sohnes zu verknüpfen. Entschleunigen und Entspannen kann sie in ihrer Freizeit beim Gestalten ihres individuell eingerichteten Hauses, der Gartenarbeit, und beim Kochen. Sie hört Musik stimmungsabhängig, trainiert Kickboxen, mag Wellnesshotels, Wanderurlaub in den Bergen, Skifahren, Schneeschuhwandern, Reisekurztrips, Aus- und Essengehen. Für eine neue große Liebe wäre sie, wenn alle Parameter passen, auch bereit an einem anderen Ort neu anzufangen.
Kauffrau für Bürokommunikation, 36 Jahre
Bei allem, was sie macht, bringt sie sich voll ein und halbe Sachen mag sie nicht. Dieses gilt für ihr berufliches Engagement in einem familiengeführten Betrieb im Bereich Heizung & Wasser – und genauso für ihre privaten Ziele. Sie blickt aus schönen blauen Augen optimistisch in die Welt und träumt von einer Liebesbeziehung mit Perspektive, die zum Traualtar und zu einem turbulenten Familienleben führen sollte. Dabei ist es für sie eine Selbstverständlichkeit ihren Partner in seinen beruflichen Belangen voll zu unterstützen und auch sonst uneingeschränkt für ihn da zu sein. Das gleiche wünscht sie sich auch von ihm und sie denkt, dass man mit zwei Einkommen und Fleiß viel schneller seine Lebensziele und einen noch besseren Lebensstandard für die eigene Familie erreichen kann.

Sie weiß, was sie will, ist keine „Ja-Sagerin“, dafür aber umgänglich und mit viel Empathie und Herzlichkeit ausgestattet. In ihrer offenen, liebenswerten Art wird sie von anderen Menschen allgemein als sehr angenehm und sympathisch wahrgenommen. Ansonsten ist sie eher die praktische Frau, die mit beiden Beinen im Leben steht und für die Familie und Freunde einen hohen Stellenwert haben, was fehlt ist der „Mann fürs Leben“. Da sie familiär und konsensorientiert eingestellt ist, wird es mit ihr keine Gelegenheit geben, sich wegen Unwichtigem zu streiten. Sie liebt zwar die „Auseinandersetzung“, allerdings nur in Form von neckischen Wortgefechten. Sie wünscht sich einen netten, verlässlichen, humorvollen Partner mit Familiensinn, jemanden der Häuslichkeit und ein schönes Familienleben ebenso schätzt, wie er Lust hat, gemeinsam viel Neues zu entdecken und das eine oder andere Abenteuer zu erleben. In ihrer Freizeit ist ihr körperliche Bewegung wichtig, sie mag lange Spaziergänge, Radfahren, Fitness-Training im Studio, Bowling, Minigolf und ihre Passion ist Freizeitreiten. Sie ist kulturell für vieles aufgeschlossen, liebt Musicals und ist in Sachen Reisen eher ein Europa-Fan. Entspannen kann sie zudem bei Musik, Unternehmungen mit Freunden und Spieleabenden.
Herzliche Witwe, 71 Jahre, tüchtig (auch geschäftstüchtig) und dennoch bescheiden geblieben
Ihr Zuhause ist ein 400 Jahre altes großes Bauernhaus mit barockem Treppenaufgang und prächtigem Blumen- und Kräutergarten. Ihr Mann verstarb früh und mit 38 Jahren musste sie für sich und ihre beiden kleinen Söhne die alleinige Verantwortung tragen - und zusätzlich den Hof der Eltern, den sie übernommen hatte, bewirtschaften. Da sie eine Kämpfernatur ist, sprühend vor Energie, Tatendrang und neuen Ideen, stellte sie den Hof auf Biolandbau um. Dies ermöglichte ihr viele Jahre eine erfolgreiche Direktvermarktung ihrer Produkte im eigenen Hofladen.

Mit dem Einstieg ihres Sohnes in den Betrieb orientierte sie sich beruflich um. Wieder gelang es ihr auch finanziell erfolgreich zu sein - diesmal als selbstständige Diplom-Sozialpädagogin in der Jugendarbeit. Unsere Klientin ist tatsächlich eine außergewöhnliche und bewundernswerte Vollblutfrau: pragmatisch, geerdet, integer, tüchtig (auch geschäftstüchtig) und dennoch bescheiden geblieben. Als „Menschen-Freundin“ mit einem großen Herzen und sozialem Gewissen engagiert sie sich seit Jahren ehrenamtlich. In einer Partnerschaft bereitet es ihr viel Freude ihren geliebten Gefährten zu verwöhnen und glücklich zu machen. Sie backt und kocht gern, ist kulturell und politisch vielseitig interessiert und eine unterhaltsame Gesprächspartnerin, außerdem mag sie Reisen abseits eingetretener Touristenpfade, Wandern, Radfahren u.v.a. Sollte sie noch einmal ihrer großen Liebe begegnen, wäre sie räumlich ungebunden und bereit mit IHM zu neuen Ufern aufzubrechen.
Krankenschwester, 57 Jahre, mit weiblichen Rundungen und einer großen Portion Empathiefähigkeit gesegnet
Prägend für unsere Klientin war ein liebevolles, handwerklich orientiertes Elternhaus, das ihr einen klaren Wertekanon vorlebte und gleichzeitig ihre Passion für vielfältige kulturelle Interessen weckte. Ihr technisches Verständnis nutzte sie als junge Frau in ihrem ersten Beruf als Technische Zeichnerin. Stehvermögen und eine große Portion Empathiefähigkeit, die sie hilfsbedürftigen Menschen entgegenbringt, helfen ihr bereits seit vielen Jahren, um in ihrem zweiten Beruf als Krankenschwester zu reüssieren. Weil sie es leid war als Stationsleiterin und anschließend Pflegedienstleiterin „den Mangel zu verwalten“, ist sie jetzt wieder ausschließlich als Krankenschwester in der Neurologie tätig. Durch ihren Beruf wurde sie nachdenklicher und sie weiß, wie schnell Träume und Wünsche platzen können und worauf es im Leben tatsächlich ankommt. Frei von Oberflächlichkeiten bei der Suche nach dem Mann fürs Leben verliebt sie sich gerne erst „auf den dritten Blick“ und sie wählt ihren Traummann nicht nach optischen Gesichtspunkten und Statussymbolen aus.

Vielmehr ist ihr ein familienorientierter Gefährte mit charakterlichen Vorzügen wichtiger, der, wie sie auch, die Herausforderungen des Lebens mit Optimismus bewältigt. Dabei möchte sie einen Partner finden, der so bleiben kann, wie er ist, und wenn das Grundlegende stimmt, kann sie sehr entspannt und großzügig mit den Details umgehen. Überzogene Ansprüche sind ihr dabei fremd, eine starke Schulter zum gelegentlichen Anlehnen weiß sie dennoch zu schätzen. Dann ist sie offen für vieles und alles ist möglich. Eine schöne Zeit (Freizeit) mit ihrem zukünftigen Gefährten haben, das ist ihr großer Wunsch. Wie wäre es mit einer kleinen Städtereise oder einem Theaterbesuch? Sie mag außerdem Musik von Pop und Rock bis Oper, Ausstellungen, Architektur und immer wieder Lesen (Biografien, historische und wissenschaftliche Themen). Entspannung findet sie beim Kochen und liebe Freunde einladen, beim Handwerken, Ausgehen, einem Spaziergang Hand in Hand. Bewegung in Form von Wandertouren und regelmäßigem Fitnesstraining sind ebenfalls fester Bestandteil ihres Lebens. Natürlich mag sie auch ein schönes Zuhause, für ihren Wunschpartner wäre sie auf Sicht räumlich flexibel.
Kosmetikerin & Fachverkäuferin, 40/1,66, ledig, kinderlos und eine hübsche, schicke Frau
... die aus einem schönen Gesicht und fröhlichen Augen optimistisch in die Zukunft blickt. Da sie zusätzlich noch mit Charme und Herzlichkeit ausgestattet ist, wird sie von anderen Menschen als sehr angenehm und sympathisch wahrgenommen. Unsere Klientin verließ mit 19 Jahren ihre alte Heimat Litauen, um als Au-Pair in Deutschland zu arbeiten. Sie blieb hier, absolvierte anschließend zwei Ausbildungen als Kosmetikerin und Fachverkäuferin im High-Class-Beautybereich, wo sie unter anderem ihre Russischkenntnisse nutzen kann, um eine anspruchsvolle, vermögende Klientel zu beraten. Inzwischen ist sie nicht nur beruflich in ihrer neuen Heimat angekommen. Sie fühlt sich hier zu Hause und ihr Einkommen sichert ihr wirtschaftliche Unabhängigkeit und die Möglichkeit ihre Freizeit aktiv zu gestalten.

Sie glaubt fest an die Liebe und dass das Leben doppelt schön ist, wenn man zu zweit ist und alles gemeinsam erleben und teilen kann. Sie träumt jedoch nicht von einem ausschließlich „großzügigen“ Partner und von materiellen Vorteilen, sondern denkt eher an einen netten, unternehmungslustigen Typ, der weiß, was er will und auf den sie sich in guten wie in schlechten Zeiten verlassen kann. Beruflich hat sie die Möglichkeit sich bundesweit versetzen zu lassen, deshalb ist es für sie sekundär, wo ihr Lebensgefährte wohnt. Mit ihr können Sie tatsächlich „Pferde stehlen“, sie ist extrovertiert, lebenslustig, umgänglich, aber auch bodenständig und sehr respektvoll im Umgang mit ihren Mitmenschen und das erwartet sie auch von ihrem Partner. In ihrer Freizeit liebt sie das Leben in all seinen Schattierungen und sie versteht es, aus jedem Tag das Beste zu machen. Sie mag Städtetrips, Musicals, Konzerte, Theater, Essen gehen, Shoppen und sie hat Spaß am gemeinsamen Kochen, Gäste einladen, Relaxen in einem Wellnesshotel, romantischen Abenden zu zweit.
Partnerwunschbogen
Lernen Sie uns kostenfrei und unverbindlich kennen.
Ja, erstellen Sie mir unverbindlich Partnervorschläge!
Sie suchen einen Partner für
Ihr Partner sollte folgenden Abschluss haben
Sie legen bei Ihrem Partner Wert auf
Darf Ihr Partner Kinder haben?
Ihre Freizeitinteressen
Welche Sportarten üben Sie aus?
Ihre Kontaktdaten werden streng vertraulich behandelt, nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben.
Mit der Teilnahme an dieser Aktion gehen Sie keine Verpflichtungen ein. Die Auswertung Ihres Fragebogens, die anschließende Ausarbeitung der Partnerempfehlungen und deren Präsentation sind für Sie kostenfrei und unverbindlich.
Kontakt
Kostenfreie Rufnummer: 0800-8404220
Email: kontakt@partnerkreis.info
Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 13:00 bis 20:00 Uhr,
samstags von 15:00 bis 19:00 Uhr.

Am Mittwoch ist unser Büro geschlossen.